Samstag, 14. Juli 2012

2000 Comtes de Champagne, Taittinger

Blanc de Blanc auf Höchstniveau im Gabriel Glas...



sehr offene Nase, frisch, klarer Duft, Citrustöne mit ganz dezenten brotigen Noten, gelbe Früchte, entfernt etwas Ananas, leichtes Caramell, 
Am Gaumen herrlich frisch, viel Citrus, füllig und cremig aber steht's klar und auf Trinkanimo ausgerichtet. Feinste Perlage, hohe Geschmacksintensität - wirkt sehr jung und doch so präzise und perfekt balanciert mit toller Säure. Lange ab.
Animiert immerzu zum nächsten Schluck - einfach herrlich.
Ein Champagner auf unglaublichem Niveau mit der Fähigkeit nie aufdringlich und doch unglaublich präsent zu sein! *****


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen