Freitag, 16. Dezember 2011

2002 Riesling Smaragd Achleiten, Rudi Pichler

"Gereifte Wachau at its best" 

die Nase dezent, verhalten, etwas Pfirsich, leichter reife Ton, eine Spur wachsig. Für das Alter klare, frische Nuancen. Am Gaumen wunderbar füllig mit frischer fast jugendlich wirkender Säure, hohe Geschmacksintensität mit Pfirsich, etwas Apfel, klare Mineralik, vereint Jugend und Reife in Perfektion. Langer Abgang mit Frische und Frucht. Ganz toller, glasklarer Stil - perfekt gereift. Zählt zum Besten, das ich aus der Wachau getrunken habe. ***** 

legt auch nach 4 Stunden noch richtig zu!

 6 geöffnet Flaschen an einem Abend, jede ohne jeglichen Makel!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen